Unsere Leistung im Brückenmonitoring

 

Auslegung

  • Brücken sind Individualbauwerke. Genauso individuell sind die Anforderungen in den einzelnen Projekten. Gerne unterstützen wir Sie bei der Erstellung des Messkonzepts. Unsere Messanlagen sind modular aufgebaut und können auf einfache Weise an die jeweiligen Anforderungen angepasst werden

Montage

  • Die Messanlage wird von uns montiert und in Betrieb genommen. Nach einer kurzen Phase des "Kennenlernens", kann das Messsystem ein typisches Lastverhalten von einem atypischem unterscheiden.

Betrieb

  • Wir gewährleisten die technische Verfügbarkeit unserer Messanlagen über die gesamte Nutzungsdauer. Die Komponenten sind für einen langjährigen Betrieb ausgelegt. Wir halten alle Bauteile vorrätig, um bei Ausfällen schnell reagieren zu können.

Monitoring

  • Die Messdaten werden auf unseren Server übertragen und dort ausgewertet. Die Ergebnisse können jederzeit für vertiefende Analysen abgerufen werden. Bei Überschreitung von Grenzwerten werden automatische Warnmeldungen generiert.

Kalibrierungsfahrten - optional

  • Mit einer definierten Lasteinleitung - z.B. Überfahrt mit einem 40t Kieslaster - kann die Brücke kalibriert werden, um die Verkehrslasten in der Höhe und der Anzahl für eine lineare Schadensakkumulation zu erfassen.
  • Mit einer periodischen Wiederholung kann das Tragverhalten und der Zustand hochgenau bestimmt werden.